Folgende Leistungen werden angeboten:

  • Klinische Untersuchungen und konservative Therapien aller Erkrankungen des Fachgebietes HNO: Hals, Nase, Ohren, Nebenhöhlen, Mund, Rachen, Kehlkopf und Speicheldrüsen
  • Kleine operative Eingriffe wie Trommelfellschnitt, Blutstillung, Entfernung von Fremdkörpern, Abszess-Spaltung, etc.
  • Hörprüfung: Ton- /Sprachaudiogramm, Impedanzmessung
  • Verordnung von Hörgeräten und regelmäßige Betreuung von Hörgeräteträgern
  • Hyposensibilisierung bei Allergikern
  • Abklärung von fachübergreifenden Beschwerden wie Schwindel, Schnarchen, Schluck- und Stimmstörungen
  • Stimmbanduntersuchungen als Rauchervorsorge
  • Psychosomatische Störungen im HNO-Bereich: Tinnitus, Hörstörung und Kloßgefühl im Hals
  • Gewissenhafte ärztliche Beratung
  • Enge Zusammenarbeit mit den Kollegen der verschiedenen Fachrichtungen
  • Inhalationstherapie für akute und chronische Erkrankungen der Atemwege

pdf  Kommunikation braucht Hören, schon getestet?