Folgende Leistungen werden angeboten:

Allgemein- und Viszeralchirurgische Erkrankungen

  • Anamnese, klinische Untersuchung, Diagnosestellung und Therapieeinleitung bei Baucherkrankungen
  • Sonographie des Bauchraumes und der Schilddrüse
  • Durchführung ambulanter Operationen wie z.B. Bauchdeckenbrüche (z.B. Leistenbrüche, Nabelbrüche, epigastrische Brüche), Lymphknoten, Weichteiltumore (z.B. Fibrome, Lipome - Fettgewebsgeschwulst, Atherome - Grützbeutel) in Narkose oder örtlicher Betäubung

 Gefäßerkrankungen

  • Anamnese, klinische Untersuchung der Arterien und Venen
  • Doppler- Untersuchung der Arterien
  • Einleitung weiterführender Diagnostik wie z.B. Duplex, Phlebo- und Angiographie
  • Beratung und Einleitung konservativer Therapiemaßnahmen, OP-lndikationsstellung
  • Operation der primären Varicosis (Krampfadern)
  • Sklerosierung - Verödung von Krampfadern und Besenreiser

Traumatologische und degenerative Erkrankungen

  • Behandlung des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Röntgendiagnostik frischer Verletzungen, Kontrolluntersuchungen, - auch nach Operationen
  • Einleitung von frühfunktionellen Behandlungen und konservativen Therapien (Gips- und Schienenverbände, Bandagen)
  • OP-lndikationsstellung
  • Durchführung ambulanter Operationen wie z.B. Metallentfernungen, Schleimbeutelentfernungen, Tennisellenbogen in Narkose oder örtlicher Betäubung

 Erkrankungen des Anorectums

  • Anamnese, klinische Untersuchung des Afters bei Hämorrhoiden, Fissuren, Fisteln oder Abszessen
  • Enddarmspiegelungen
  • Konservative Therapie, Beratung
  • OP-lndikationsstellung
  • Durchführung ambulanter Operationen bei o.g. Erkrankungen in Narkose oder örtlicher Betäubung

 Erkrankungen der Haut und Anhangsgebilde

  • Anamnese, klinische Untersuchung und Diagnosestellung
  • Durchführung ambulanter Operationen, Entfernung von Hauttumoren, Abszessincisionen (-spaltung) in Narkose oder örtlicher Betäubung
  • Operative Wundversorgung frischer Verletzungen

Kleine Handchirurgie

  • Anamnese, klinische Untersuchung und Diagnosestellung
  • Beratung, konservative und operative Therapie bei: schnellendem Finger, Tendovaginits stenosans (Sehnenscheidenentzündung am Daumen), Ganglionentfernung (Überbein), Fremdkörperentfernung, Entzündungen im Handbereich, in Narkose oder örtlicher Betäubung.

Septische Chirurgie

  • Anamnese, klinische Untersuchung und Diagnosestellung
  • Spaltung von Abszessen
  • Behandlung infizierter oder chronischer Wunden
  • Behandlung des diabetischen Fußes und Ulcera cruca (offener Beine)

Adipositassprechstunde und Adipositaschirurgie

  • Anamnese, klinische Untersuchung
  • Erst- und Folgeberatung bzgl. Konservativer und operativer Therapie
  • Einleitung konservativer Therapien in der Adipositas- Sprechstunde
  • Teamleitung des Adipositas- Zentrums
  • Gutachtenerstellung
  • Unterstützung des Patienten bei Antragstellung
  • Erstelllen des kompletten Antrages im Team zur Kassenvorlage
  • Durchführung der operativen Maßnahmen
  • Prä- peri- und postoperative Betreuung
  • Postoperative Kontrollen in der Nachsorge
  • Unterstützung bei Widerspruch/Klage